Bergbau und Mineralaufbereitung

50+ Jahre Erfahrung

Im Bergbau und in der Mineralienverarbeitung werden in der Regel große Mengen an Feststoffen bewegt, die die Anlagen abnutzen und erodieren. Laufende Wartung und Austausch über die gesamte Lebensdauer der Anlagen können zu zusätzlichen Kosten und längeren Ausfallzeiten führen.

 

Verschleißfeste Auskleidungen von Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories bieten eine unvergleichliche Abrieb- und Korrosionsbeständigkeit und halten ein Vielfaches länger als Kohlenstoffstahl. Auskleidungen sind kosteneffizient und halten den harten Bedingungen der Schwerindustrie stand und verlängern die Lebensdauer der Anlagen.

 

Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories ist der Branchenführer in Bezug auf keramische Werkstoffe und Anwendungserfahrung. Eine breite Palette von Anlagen kann mit Werkstoffen der Wear Resistant Technology (WRT) ausgekleidet oder nachgerüstet werden, darunter:

  • AG-SAG Einfüllschächte
  • Laderutschen und Trichter für Lastkahn- oder Schiffsladungen
  • Rutschen und Trichter für die Verladung von Eisenbahnwaggons
  • Konzentrat an Verarbeitungsanlagen
  • Förderbänder zu Lagersilos
  • Zerkleinerungs- und Sortieranlagen
  • Zyklon-Trennanlagen
  • Entwässerung von Feinteilen in Lagertanks
  • Magnetabscheider
  • Rohrleitungen zu Filterpressen
  • Werkzeuge zur Rohstoffhandhabung
  • Kreisel-Autodumper
  • Trennstapler und Regeneratoren
  • Lagersilos
  • Sumpfleitung Ansaugen und Entleeren
  • Tisch- oder mechanische Beschicker
  • Nachlaufleitungen
  • Trommelsieb-Unterlaufrutschen

FAQ

Welche verschleißfesten keramischen Werkstoffe sind in Bezug auf Abrieb- und Korrosionsbeständigkeit besser als gummierter Stahl und gehärtete Rohre?

Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories stellt viele Materialtypen her, die hochgradig abrasiven und korrosiven Umgebungen standhalten. Dazu gehören:

  • Durafrax® - feinkörniges, hochwertiges Aluminiumoxid
  • Cryston® - hochleistungsfähiges, nitridgebundenes Siliziumcarbid
  • Korguard® - ZAC Schmelzguss AZS (eine Kombination aus Aluminiumoxid, Zirkonoxid und Siliziumdioxid)
  • Norfrax® - feinkörniges, reaktionsgebundenes Siliziumcarbid
  • Hexoloy® - drucklos, gesintertes Siliziumcarbid
  • Hammerfrax™ - patentiertes, hochleistungsfähiges, reaktionsgebundenes Siliziumcarbid
  • Refrax® - nitridgebundenes Siliziumcarbid

Werden die Keramiken von Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories im Vergleich zu den bestehenden Materialien des Kunden einen höheren Wert und eine bessere Leistung gewährleisten?

Ja. Selbst wenn ein Kunde bereits keramische Lösungen einsetzt, können die erfahrenen Ingenieure von Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories die Lebensdauer des bestehenden Systems durch die Einführung stärkerer, präzise entwickelter Materialien verbessern.

 

Auskleidungssysteme von Saint-Gobain gewährleisten engere Toleranzen als herkömmliche feuerfeste Steine, was zu kürzeren Installationszeiten führt und weniger Anpassungen vor Ort erfordert.

 

Diese Materialqualität, gepaart mit der Anwendungserfahrung von Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories und dem starken Fokus auf Forschung und Entwicklung, ermöglicht die Bereitstellung von maßgeschneiderten Lösungen, die über die gesamte Lebensdauer der Anlagen hinweg einen konstant besseren Wert bieten.