01. Mai 2020

Verbesserte Leistung der feuerfesten Auskleidung von Pfannen durch innovative Gießtechnologie

Moderne Gießereien verfolgen konsequent die Leistung, den Ertrag und die Produktivität der Produktionsanlagen. Die Optimierung von Anlagenstillständen und ein vorhersehbarer Wartungsplan steigert den Erfolg eines reibungslosen Gießvorgangs.
Die Qualität der feuerfesten Produkte ist bekanntlich ein Schlüsselkriterium für einen erfolgreichen Gießereibetrieb. Eine höhere Qualität kann die Lebensdauer der feuerfesten Materialien verlängern und somit auch den richtigen Zeitpunkt für vorbeugende Wartungsprogramme festlegen. Um diese Ziele zu erreichen, verlangen unsere Kunden feuerfeste Produkte mit hervorragenden Eigenschaften.

Zu diesem Zweck haben wir unsere NORFLOW® selbstfließende, feuerfeste Produktlinie entwickelt. Sie zeichnet sich durch eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber mechanischer und chemischer Erosion aus, was zu einer längeren Lebensdauer führt, sowie eine einfache Installation und Demontage ermöglicht. Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt leistungsstarke und innovative Lösungen für die Herausforderungen von Wachstum, Energieeffizienz und Umweltschutz.
Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt leistungsstarke und innovative Lösungen für die Herausforderungen von Wachstum, Energieeffizienz und Umweltschutz.
Unser NORFLOW® A 973 ist bereits weit verbreitet und wird sehr erfolgreich in Eisen- und Stahlschmelzverfahren eingesetzt. In diesen Prozessen zeigt es hervorragende Leistungen als Pfannenauskleidungen, im Ausguss oder als Verschleißschicht im Oberofen von Rinneninduktionsöfen.

LEISTUNG

Die hohe Flexibilität der NORFLOW® A 973 ist definitiv ein von unseren Kunden hervorgehobener Schlüsselvorteil. Der Einbau kann durch Gießen oder Pumpen in Anlagen unterschiedlicher Größe erfolgen, von kleinen Pfannen (2 Tonnen) bis hin zu Pfannen mit einem Schmelzvolumen von 50 Tonnen, oder als Feuerfestauskleidung in Druckgussöfen. Seine fortschrittliche Materialzusammensetzung trägt zu einem sehr einfachen und gleichmäßigen Gießprozess bei.

Aufgrund der selbstfließenden Eigenschaften ist der Einbau sehr zeitsparend und erfordert keine Vibrationseinrichtung (z.B. Flaschenrüttler). NORFLOW® A 973 wurde entwickelt, um die komplexesten Formen durch freies Fließen in allen Bereichen Ihrer Anlage zu kombinieren und gleichzeitig homogene Materialeigenschaften innerhalb der gesamten gegossenen Form aufzuweisen. Die geringere Wasserzugabe, die für den Einbau erforderlich ist, trägt auch zu einer schnelleren Austrocknung bei. Nach dem Einbau und der Austrocknung weist NORFLOW® eine hervorragende Struktur mit geringer Porosität und exzellentem Eindringwiderstand gegen geschmolzenes Metall auf.

Darüber hinaus weist es eine hohe Beständigkeit gegen Schlackenbildung und eine einfache Schlackenentfernung auf. Wie unsere Kunden berichten, hat die Verwendung von NORFLOW® A 973 zu einer signifikanten Verlängerung der Lebensdauer ihrer Anlagen, einem geringeren Verbrauch an feuerfestem Material, einer einfacheren Installation und einer höheren Verfügbarkeit der Anlagen geführt. Folglich wird die Anpassung der NORFLOW® A 973 an die Prozesse unserer Kunden als wichtiger Einflussfaktor zur Verbesserung der Produktausbeute und der Wettbewerbsfähigkeit der Betriebskosten angesehen.

Schreiben Sie uns direkt an ceramics.refractories@saint-gobain.com oder kontaktieren Sie uns.