Firefrax® CRM-30 und Carbofrax® Modellserie

Mörtel

Mörtel sind eine Schlüsselkomponente für die feuerfeste Auskleidung. Die lange Lebensdauer des feuerfesten Cryston®Cu Max erfordern die Verwendung von verbesserten Mörteln mit erhöhter Oxidationsbeständigkeit.

Die Mörtel von Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories wurden speziell dafür entwickelt, um eine optimale Leistung in Kupferschachtöfen mit der Bandbreite an gebrannten feuerfesten Produkten des Unternehmens zu gewährleisten.

Eigenschaften und Vorteile

Vorteile
  • Speziell entwickelte Zusammensetzungen
  • Hohe chemische Beständigkeit
  • Ausgezeichnete Haftfestigkeit mit feuerfesten SiC-Steinen
  • Hochwertige Rohstoffe
  • Angepasste Wärmeausdehnung mit Steinen und anderen gebrannten feuerfesten Materialien
  • Schutz vor schnellem Fugenabrieb und Gasleckagen
  • Zuverlässige, langlebige Leistung

FAQ

Wie lange sind Mörtel von Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories haltbar?

Richtig gelagerte Mörtel halten je nach Rezeptur zwischen 6 und 12 Monaten. Die erfahrenen Engineering-Teams von Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories stehen mit Rat und Tat zur Seite, um spezielle Lageranforderungen zu erfüllen.

Welche Fugenstärke empfehlen Sie?

Die Fugen sollten idealerweise 1.5 mm betragen. Zu breite Fugen können das feuerfeste System beeinträchtigen.

Dokumente

Broschüren & Flyer
Nichteisenhaltiges Kupfer

Saint-Gobain hat eine „dritte Generation“ von feuerfesten Materialien aus Siliziumcarbid (SiC) eingeführt, um Ihren Kupferofen effektiv zu schützen. In unseren Labors

PDF | 462.73 KB
NE-Kupfer-Broschüre-bro-212317