Crystar® FT-Crossflow

Membranfiltrationstechnologie

Saint-Gobain-Kristall® Die proprietäre Crossflow-Technologie von FT verwendet mehrschichtige Membranen aus hochreinem rekristallisiertem Siliziumkarbid (R-SiC), die von dem durchlässigsten Träger auf dem Markt getragen werden, der ebenfalls aus porösem R-SiC besteht.

Die herausragende Kombination zwischen den überlegene Eigenschaften von R-SiC und unsere kompakten Crossflow-Geometrien heben die Kapazitäten von Crossflow-Membranfiltrationsprozessen auf neue Standards.

Vorteile der Crystar® Crossflow-Filtration

Die Crystar® FT Crossflow-Membranen wurden für die anspruchsvollsten Anwendungen entwickelt. Dank ihrer ausgereiften und gut kontrollierten R-SiC-Mikrostruktur können Filtrationsprozesse hochwertiger Produkte konsistent erreicht werden. Die Trägergeometrien wurden mit Unterstützung numerischer Modellierung für eine optimale Kombination von Filtrationsflüssen, Längsdruckverlust und mechanischer Beständigkeit entworfen. Zusammenfassend, Crystar® FT-Crossflow-Membranen bieten:

  • Zuverlässige Trennprozesse dank ausgereifter und sorgfältig kontrollierter mehrlagiger Siliziumkarbid-Membran,
  • Geringer Energieverbrauch aufgrund hoher Permeatflüsse bei niedrigen Transmembrandrücken und niedriger Rezirkulationsgeschwindigkeit,
  • Schnelle und effektive CIP-Zyklen, ermöglicht durch die unübertroffene Temperaturwechselbeständigkeit, thermische Stabilität und Korrosionsbeständigkeit für raue Reinigungsarbeiten,
  • Hohe Kompaktheit dank der großen Filtrationsfläche, die in großen rohrförmigen Trägern entwickelt wurde, kombiniert mit hohen Permeatflüssen,
  • Effiziente Rückspülvorgänge dank hoher Trägerdurchlässigkeit und geringer Adsorption von negativ geladenen Stoffen (Bakterien, Proteine, Öle,…).

Produkte

Membranporengrößen
(gemessen durch Quecksilberporosimetrie*)

250 nm 600 nm 1000 nm 3000 nm
Geometrien
Außendurchmesser (mm) Kanaldurchmesser (mm) Filterfläche (m2/ m) Länge (mm)
10 6 0.018 bis zu 400 mm
25 17 0.053 bis zu 1178 mm
25 3 0.3 bis zu 1178 mm
25 2 0.43 bis zu 1178 mm
41 3 0.66 bis zu 1200 mm

*Quecksilberporosimetrie ist eine zuverlässige und bekannte Methode zur Messung der physikalischen Porengröße von Werkstoffen.

Dokumente

Broschüren & Flyer
Filtration Crystar Crossflow – Flyer

Crystar® Crossflow-Membranen wurden für die anspruchsvollsten Anwendungen entwickelt. Dank ihrer ausgereiften und gut kontrollierten R-SiC-Mikrostruktur

PDF | 249.52 KB
Filtration-Crystar-Crossflow-Broschüre-DE-web-196425
Fallstudien
Filtration Crystar® Coconut – Fallstudie

Die Klärung von Kokoswasser ist aufgrund der hohen Trübung und des Vorhandenseins von Mikroorganismen wie C. botulinum

PDF | 254.6 KB
Filtration-Crystar-Kokos-Broschüre-A4-web-196420
Fallstudien
Filtration von Crystar® Bier - Fallstudie

Crystar® FT ist auf Flüssigkeits- und Luftreinheit, Sicherheit und Nachhaltigkeit ausgelegt.

PDF | 2.53 MB
Filtration-Crystar-Bier-Broschüre-US-MEDR6a-2154331