Hexoloy® Stangen aus Siliziumkarbid

Strukturelle, thermische und chemische Anwendungen

Hexoloy® gesinterte Siliziumkarbidstäbe sind in SA- und SE-Qualitäten erhältlich. Hexoloy® SE SiC-Stäbe sind in Durchmessern von 3.18 mm bis 13.46 mm und Längen bis 1219.2 mm erhältlich. Größere Durchmesser sind in SA-Qualität erhältlich. Das Expertenteam von Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories steht bereit, um alle spezifischen Größenanforderungen zu besprechen.

Eigenschaften und Vorteile

Vorteile
  • Ausgezeichnete thermische, mechanische und chemische Stabilität
  • Ideal für den Einsatz als kleine Präzisionsbauteile
Materialeigenschaften

Typische Eigenschaften von Hexoloy® SE
 

Eigenschaften   Einheit Typischer Wert
Material   % Hexoloy SE SiC
Maximale Anwendungstemperatur   ° C 1,900
Biegefestigkeit

bei Raumtemperatur

bei 1,450 °C

bei 1,600 °C

MPa

280

270

300

Dichte   g / cc 3.05
Scheinbare Porosität  

%

5.10

Elastizitätsmodul

bei 20 °C

bei 1,300 °C

GPa

420

363

Wärmeausdehnungskoeffizient  

10-6/ ° C.

4.02

Wärmeleitfähigkeit bei 1,200 °C

W/(mK)

34.8

Anwendungen
  • Präzisionskomponenten in Öfen
  • Ausrüstung testen
  • Mechanische Prüfvorrichtungen
  • Ausrüstung zur Verarbeitung von Halbleiterwafern
Größe
  • Hexoloy® SE SiC-Stäbe sind in Durchmessern von 3.18 mm bis 13.46 mm und Längen bis 1,219.2 mm erhältlich.
  • Größere Durchmesser sind in SA-Qualität erhältlich.