Hexoloy® SE gesinterte Siliziumcarbidrohre und SA-Rohrplatten

Siliziumcarbid-Rohrplatten für Mantel- und Wärmetauscher

Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der chemischen Industrie und ist derzeit der einzige Hersteller von Siliziumcarbidprodukten für Rohrbündelwärmetauscher.

Hexoloy® SE-Siliziumcarbid-Rohre sind die zuverlässigste Wahl für Rohrbündelwärmetauscher in der Fein- und Spezialchemie und bieten nahezu universelle Korrosionsbeständigkeit, hohe Wärmeleitfähigkeit, extrem hohe Härte und hervorragende mechanische Festigkeit.

Hexoloy® SE gesinterte Siliziumcarbidrohre sind extrudierte Produkte, erhältlich in 8 mm, 12.7 mm, 14 mm und 19 mm Außendurchmesser und Längen bis 4.5 m. Rohre werden in Verbindung mit Rohrböden (PTFE, PFA-beschichteter Stahl oder SiC) und einer Reihe von Leitblechen verwendet, die in einem Stahl- oder Glasmantel angeordnet sind.

Die Rohre werden einem strengen Qualitätskontroll- und Inspektionsprozess unterzogen, einschließlich der Wasserprüfung jedes Rohres bei 165-186 bar. Hexoloy® SE-Rohre haben außergewöhnlich dünne Wände, was bei Verwendung in einer Wärmetauscheranwendung zu einer hohen Wärmeübertragung führt.


Hexoloy® SA-Siliziumcarbid-Rohrplatten sind auch in verschiedenen Durchmessern und Dicken erhältlich.

Benefits
  • Keine Verschmutzung
  • Hohe Festigkeit
  • Ultralange Lebensdauer
  • Hervorragende Wärmeleitfähigkeit
  • Universelle Korrosionsbeständigkeit
  • Extreme Härte und Verschleißfestigkeit
  • Senkt Betriebs- und Wartungskosten während der gesamten Lebensdauer des Produkts Verbessert die Effizienz durch Reduzierung von Ausfallzeiten und Wartung
  • Erfüllt weltweit strenge Standards der chemischen Industrie
Anwendungen
Spezialkeramik-Hexoloy-Anwendung

 

 

Materialeigenschaften
Physikalische Eigenschaften Einheit SE
Zusammensetzung (Phasen)   SiC
Dichte g / cm3 3.05
Korngröße Mikrons 4-10
Härte (Knoop) * kg / mm2 2800
Biegefestigkeit
4pt. @RT
MPa
x10lb / in2
280
40
Druckfestigkeit @ RT MPa
x103 lb / in
3900
560
Elastizitätsmodul bei RT GPa
x106 lb / in
420
60
Weibull-Modul (2 Parameter)   10
Querkontraktionszahl   0.14
Bruchfestigkeit bei RT
Doppelte Torsion & SENB
MPa/√m
103Behälter2/√in
4.60
4.20
Wärmeausdehnungskoeffizient
RT bis 700 °C
x10-6mm/mm°K
x10-6Zoll/Zoll°F
4.02
2.20
max. Servicetemperatur (Luft) ° C
° F
1900
3450
Mittlere spezifische Wärme bei RT J/g°K 0.67
Wärmeleitfähigkeit bei RT W/m°K
Btu/ft·h°F
157.3
90.9
bei 200 °C   107.2
62.0
bei 400 °C   77.3
44.7
Permeabilität RT bis 1000°C   Alle undurchlässig für Gase über 31 MPa

Elektrischer spezifischer Widerstand bei RT***
                                 bei 1000 °C

Ohm-cm 102-108
0.01-0.2
Emissionsgrad   0.9

* Knoop 100-g-Ladung
*** Abhängig von Dotierstoffen in Hexoloy SE SiC, die den spezifischen elektrischen Widerstand auf einen gewünschten Bereich verringern.
N/A = Nicht zutreffend oder nicht verfügbar

Größe

Hexoloy® SE gesinterte Siliziumcarbidrohre sind extrudierte Produkte, die in XNUMX mm, XNUMX mm, XNUMX mm und XNUMX mm Außendurchmesser und Längen bis zu XNUMX m erhältlich sind. Rohre werden in Verbindung mit Rohrböden (PTFE, PFA-beschichteter Stahl oder SiC) und einer Reihe von Leitblechen verwendet, die in einem Stahl- oder Glasmantel angeordnet sind.

FAQ

Was sind die Hauptvorteile der Verwendung von Siliziumcarbidrohren?

Hexoloy® Siliziumcarbid ist gegenüber einer Vielzahl korrosiver Chemikalien, einschließlich starker Säuren und Laugen, bis zu XNUMX °C im Wesentlichen inert. Die meisten Alternativen, wie Graphit, Metalle, Legierungen, führen im Laufe der Zeit zu Kontamination durch Korrosion. Weitere wichtige Vorteile sind die hohe Wärmeübertragung, überlegene mechanische Festigkeit und geringe Wärmeausdehnung.

Bietet Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories komplett montierte Wärmetauscher an?

Nein. Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories verkauft seine Produkte an OEMs von Wärmetauschern für Konstruktion und Montage.

Wie gut funktionieren Siliziumcarbid-Rohre gegen Fouling-Flüssigkeiten?

Es ist bekannt, dass Siliziumcarbidrohre eine gute Beständigkeit gegen Fouling bieten.

Was ist der Unterschied zwischen Hexoloy® SE und Hexoloy® SA SiC?

Beides sind drucklos gesinterte Siliziumcarbid-Werkstoffe. Während die Sorte SA iso-gepresst oder trockengepresst wird, wird die Sorte SE extrudiert. 

Dokumente