HeatCor und Silit® Rekuperatoren

Rekuperatoren

Silit® Rekuperatoren können in Gesamtbrennersysteme sowohl für direkte als auch indirekte Brennersystemn integriert werden. Sie können in jede Art und Größe von Strahlrohren eingebaut werden. Der Rekuperator recycelt Energie, wobei diese traditionellen keramischen Rekuperatoren Wirkungsgrade von bis zu 75% in anspruchsvolleren Systemen ermöglichen.

Der HeatCor™-Twisted-Channel-Rekuperator ist eine Wärmetauschertechnologie, die durch die Amasic-3D®-Plattform ermöglicht wird.

HeatCor™ ermöglicht es Rekuperatoren und Brennersystemen, dank seines einzigartigen Twisted-Channel-Designs und seiner bis zu dreimal größeren Oberflächen als herkömmliche Rekuperatoren bei gleicher Grundfläche einen Wirkungsgrad von über 80% zu erreichen.

Merkmale und Vorteile von Keramikrekuperatoren

Silit® SKD Rekuperatoren

Vorteile

  • Aus hochfestem Siliziumcarbid
  • Betriebstemperaturen bis 1,380 °C
  • Langlebige fortschrittliche Siliziumcarbid-Mikrostrukturen bieten eine hohe Wärmeleitfähigkeit und Stoßfestigkeit
  • Branchenführende Längen und Durchmesser
  • Geeignet für die meisten Ofenanwendungen
  • Dünnwandige Designs erhöhen die thermische Leistung und ermöglichen Designflexibilität
HeatCor™ Rekuperator

Vorteile

  • Dünnwandiges Siliziumkarbid bietet die höchste Wärmeübertragungsrate und Wärmeleistung
  • Variabler Drall- und Kanalquerschnitt bietet optimierte Effizienz bei geringstem Druckverlust
  • Neuartige Metall-Keramik-Schnittstelle sorgt für einfache Integration in metallische Ofenkomponenten
  • 3D-gedruckte Endsätze verbessern die Anwendungsflexibilität und erweitern das Anpassungspotenzial
  • Ein Bild mit Diagramm
  • Beschreibung wird automatisch generiert

FAQ

Welche Materialeigenschaften haben Silit® und Amasic-3D™?

Diese infiltrierten SiSiC-Hochleistungskeramiken für Anwendungstemperaturen von 1,380°C geeignet. Sie bieten außerdem hervorragende thermische Festigkeitseigenschaften.

Wie funktioniert der HeatCor™?

Der HeatCor™ ist ein neues Wärmetauscherdesign, das einen Drallkanal mit größerer Oberfläche im Vergleich zu herkömmlichen Rippen und Höckern enthält. Diese vergrößerte Oberfläche ermöglicht eine Steigerung der Effektivität von über 10%.

Ist es möglich, Gewindeverbindungen zu drucken?

Ja. Über den Amasic-3D® können eine Vielzahl von Gewindeverbindungen in XNUMXD gedruckt werden. Grobe Gewinde sind in der Regel vorzuziehen.

Was ist der Unterschied zwischen Silit®, Silit® HD und Hexoloy®?

Der Hauptunterschied von Silit® SKD, Silit® SKD-H und Hexoloy® ist der Bereich der Anwendungstemperaturen, der aufgenommen werden kann. Hexoloy® ist XNUMX% SiC, während Silit® einen prozentualen Anteil an Silizium in der Matrix hat. Dies ermöglicht Hexoloy® den Betrieb bei Temperaturen über 1800°C.

HeatCor™ Rekuperator

Dokumente

Broschüren & Flyer
Brennerlösungen - Broschüre

Unsere technischen Keramikprodukte werden speziell für industrielle Heizanwendungen entworfen, mitentwickelt und hergestellt: Einseitig geschlossenes Strahlrohr

PDF | 1.14 MB
Brenner-Lösungen-Broschüre-Web-187562