Cryston® Max Tauchrohre

Tauchrohre

Das speziell entwickelte Cryston® Max oxynitridgebundene Siliziumkarbid (SiC) bietet eine hervorragende thermische Leistung in Tauchbrenneröfen, Zinkoxid (ZnO) Muffelöfen und mehr.

Dieses hochgradig oxidationsbeständige Material ermöglicht eine gleichbleibende Wärmeleistung über die gesamte Lebensdauer des Produkts, stabilisiert Produktionsprozesse und verbessert die Brennstoffeffizienz.

Eigenschaften und Vorteile

Vorteile
  • Ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit und Emissionsgrad
  • Chemisch stabil und nicht benetzend in Kontakt mit geschmolzenem Zink und Aluminium
  • Strapazierfähiges Design widersteht Brüchen durch Krätze und Thermoschock
  • Komplettes Sortiment an ergänzenden Brennerkomponenten und Flammrohreinsätzen
  • Effiziente und zuverlässige Heizleistung
  • Lange Lebensdauer - bis zu dreimal länger als andere Optionen
  • Vielseitig und anpassungsfähig für den Einsatz in einer Vielzahl von Ofentypen

Wie sollten die Tauchrohre von Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories vorgewärmt werden?

Sorgfältiges Vorwärmen ist wichtig, um unnötige thermische Belastungen und mögliche Ausfälle zu vermeiden. Die erfahrenen Ingenieurteams von Saint-Gobain Performance Ceramics & Refractories stehen mit Rat und Tat zur Seite, um spezielle Ofenanforderungen zu erfüllen.

Welche Vorteile bietet der Einsatz von keramischen Strahlrohren?

Keramische Strahlrohre bieten im Vergleich zu Metallrohren die doppelte Wärmeleistung. Dieser entscheidende Vorteil führt zu effizienteren Beheizung, weniger aggressiven Feuerungsraten, niedrigeren Betriebskosten und geringerer Wartung des Ofens.

Dokumente

Broschüren & Flyer
Nicht eisenhaltiges Verzinkungszink

Von Tauchrohren mit branchenführender Leistung bis hin zu einzigartigen Anti-Verschleiß-Komponenten stellt Saint-Gobain innovative Keramiken für höchste Ansprüche her

PDF | 234.54 KB
NE-Verzinkung-Zink-Flyer-2022-web-2289021_0